FANDOM



Was macht ein Digimon in der realen Welt?


Am nächsten Morgen zeigt Maja ihrem Vater das kleine Babydmon und fragt, ob sie es behalten darf, wo es doch so klein und hilflos ist. Der Vater weiss, das Digimon kein Spielzeug sind, aber er erliegt dem traurigen Blick seiner Tochter und erlaubt es. Maja freut sich und macht erstmal einen Spaziergang mit ihrem Schützling. Babydmon freut sich, nicht mehr alleine zu sein und ist sichtlich vergnügt, bis sich auf einmal an einer kleinen Stelle der Himmel verdunkelt. Plötzlich erscheint ein Snimon aus dem Schatten. Es fliegt durch die Stadt, bis es auf einmal Babydmon und Maja sieht. Es greift sie an, worauf sie flieht. Babydmon möchte aber kämpfen, und greift Snimon an. Dieses schlägt zurück, so das Babydmon schwer verletzt wird. Da kommt Maja zurück und schnappt sich Babydmon, um mit ihm zu fliehen. Snimon greift sie an, worauf sich Babydmon befreit und zu Dracomon digitiert. Es wehrt die Attacke ab und setzt mit Drachenfeuer Snimons Flügel in Brand, worauf es in einen Kanal stürzt und ertrinkt.

Maja ist unverletzt und stellt sich Dracomon erstmal vor. Dracomon bedankt sich bei Maja für ihre Fürsorge und schwört, Sie zu beschützen. Das Loch im Himmel schließt sich wieder und die Sonne scheint vom Himmel.

Vorherige Folge:Nächste Folge

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki