FANDOM


Das Land der Vulkane oder auch Vulkan-Land ist ein großes, felsiges und trockenes Land, welches, wie der Name schon verrät, unzählige kleine und größere Vulkane beherbergt. In diesem heißen und trockenen Land leben meist nur Digimon, die an solche Bedingungen gewöhnt sind.

Die Digiritter durchquerten das Land, nachdem sie die Guru-Guru-Wüste hinter sich ließen. Sie wurden allerdings von einem Gumamon angegriffen, konnten aber fliehen und gelangten in ein unterirdisches Höhlensystem.

Orte im Land der Vulkane:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki